NEUZEIT

Nach der Entmachtung unseres Königs Lucius Ademius durch den Tafelrat Andrylls

Nach der Entmachtung unseres Königs Lucius Ademius durch den Tafelrat Andrylls wurde einstimmig beschlossen mit einer neuen Zeitrechnung zu beginnen. Da sich ein Staatsstreich aber schlecht als Anlass einer solchen Zeitrechnung verwenden lässt, wurde beschlossen, dass die Zeit der Revision (Erholung nach der Schwarzen Nacht) als abgeschlossen zu betrachten ist. Die neue Zeitrechnung soll somit mit der Zeit des Aufbruchs begonnen werden. Als absoluten Gründungszeitpunkt der neuen Zeitzählung wird das erste Zusammenkommen des Tafelrates ohne den störenden Einfluss des Königs gesehen und trägt den Namen

"Die Zusammenkunft".