Der SC

Als Spieler muss man schon etwas Vorarbeit leisten.
Man braucht einen Charakter, das darf alles sein was man sich so ausdenkt
(aber bitte wenn man 160cm groß ist und 100kg wiegt nicht unbedingt ein Elf).
Diesen Charakter sollte man sich möglichst gut ausdenken, wie er sein soll, wie
er aussehen soll und was man dazu alles braucht (ich habe ganz schön blöd
geschaut als auf meinem 2. Con die Elfen bei einer Walddurchsuchung
angefangen haben Sindarin zu sprechen, aber auch das gehört zu gutem
Rollenspiel).
Ein magischer Charakter sehr schwer darzustellen, man braucht viele Utensilien
und muß sich eine Menge überlegen wie man einen Zauber darstellen kann, je
nach Regelsystem, da wir aber DKWDDK (DuKannstWasDuDarstellenKannst)
spielen, wird dir ein Zauber nur gelingen, wenn die Anderen dir abkaufen, dass
du sie gerade verzaubert hast).
Also: there is no buisness like showbuisness

Du solltest dir also fürs erste Con einen etwas einfacheren Charakter überlegen
(was nicht bedeutet dass der nicht genauso viel Spaß macht, ein gut gespielter
Streuner macht definitiv mehr her als ein schlecht gespielter Magier)
Und auch, oder gerade in einfachen Rollen hat man eine Menge Action, wie du
siehst.

Wenn du einen Charakter hast dann besorg dir aus dem Internet mal das
That´s Live X Regelsystem und erstellst deinen Charakter nach diesen
Vorgaben.
Wir legen zwar keinen Wert auf Charakterbögen und Punkte sammeln, aber um
einen Eindruck zu bekommen wie du am Anfang deine Fertigkeiten gestaltest ist
das nicht schlecht.
So du hast deinen Charakter gefunden? Du hast ihn erstellt und weißt was es an
Klamotten usw. braucht um ihn darzustellen?
(unablässlich sind gute Schuhe und dicke Socken, mit trockenen und warmen
Füßen ist der schlimmste Regen auf einem Con garnicht so wild)
Dann besorg dir die Sachen die du alle für deinen Charakter brauchst, und wenn
du grade dabei bist mach dir über folgendes Gedanken:
Du bist Spieler, im Gegensatz zu den NSCs(für die wird von der Orga gesorgt)
brauchst du einen Schlafplatz.
Auf den meisten Cons bedeutet das ein Zelt. Igluzelte, und sonstige die es in alle
knallbunten Farben gibt, sind garnicht gerne gesehen.
Entweder besorgst du dir ein richtiges Zelt oder zumindest nähst du für dein Iglu
oder sonstiges einen Überwurf damit man die "tollen" Farben nicht sieht.
Richtige Zelte findest du unter den Begriffen Alex, Sahara, Jurte usw. manchmal
kann man sich solche Zelte auch bei Pfadfindervereinen ausleihen.
Nur mit solchen Zelten erreicht man ein so schönes Lager.