Rauriker 2 - Der Ahnen Feind

SC ist VOLL, Anmeldung jetzt nur noch über die Warteliste

RAURIKER2-Plakat Rauriker2 Intro-Pergament

 

 

Cernunnos zum Gruße!

 

Es ist soweit: Diesen Spätsommer geht die Geschichte um den freien Handelsposten Grimgard weiter!
Wir bieten euch dabei einen Mix aus Schlachten, Abenteuer, Ambiente und „Dorfleben“.

Wieder wird der freie Handelposten bedroht und soll als strategisch wichtiger Punkt in einem größeren Konflikt gehalten werden. Schlachten sind dabei freilich unausweichlich. Aber auch die Plotjäger unter euch bekommen wie schon im ersten Teil ausreichend zu tun. Zudem bieten wir wieder besonderes Rollenspiel für Kräuter- und Ritualkundige.

Dazu kommt das angesprochene „Dorfleben“: Ihr könnt Grimgard als einfacher Händler oder Handwerker mit einem Stand oder gar als Handelsdiplomat mit einem Kontor und Sitz im Handelsrat bespielen und zum Leben erwecken. Händler und Handwerker, die mit ihren Ständen bzw. Kontoren zum Dorfambiente beitragen, erhalten Sonderpreise und werden im Vorfeld gebrieft.

Wenn ihr so eine Rolle spielen wollt, wendet euch bitte an die unten angegebene Info-E-mail.

Im Handesldorf wird es auch eine landestypische Taverne geben – der „Rote Keiler“ öffnet wieder seine Pforten! 

Bei der Organisation und Planung des Cons werden wir von ILLUSION-LARP e.V. unterstützt, die als Nordandryll-Orga und Sichelmond-Orga (Südandryll) bereits reichlich Erfahrung damit haben und etlichen von euch bekannt sein dürften. 

Conbeitrag und Staffeln

Staffel

Spieler

NSCs

bis 1.4.

55

30

bis 1.7.

65

40

bis 5.9.

75

40

Conzahler

+ 15

Beträge in Euro


 


Kurzinfos zum Con (Outtime)

Termin: 6.-8. September 2013 (Freitag bis Sonntag)
Ort: Jugendsiedlung Hochlandlager (82549 Königsdorf / ca. 50 km südlich von München)
Genre: Fantasy / Reenlarpment
Art: Abenteuer/  Schlachten-Con mit bespieltem Handelsdorf
Unterkunft: eigene Zelte
Verpflegung: Selbstverpflegung
Regeln: That's Live /Dkwd(d)k
Teilnehmer: 120 Spieler & 80 NSCs
Anreise: Freitag ab 13 Uhr (Intime geplant für 19 Uhr)
Zeltplatzpfand: 5 Euro (wird nach SL-Abnahme eures Platzes zurückerstattet; bitte passend mitbringen)

Was bieten wir: 

- einen Abenteuer/Schlachten/Ambiente-Mix vor ketlisch-germanischem Setting
- ein SC-Lager in Form eines keltischen Wehrdorfs bzw. Handelspostens mit IT-Händlern und Handwerkern

- große Taverne („Der rote Keiler“ ist wieder da!)
- ein bespieltes NSC-Lager mit Plot
- ein weitläufiges, dicht bewaldetes und uriges Gelände
- spezielles Spiel für Kräuter- und Ritualkundige
- feste sanitäre Anlagen (inkl. mehrerer Duschen)

 
{flike id=177 lang=de_DE } 
{plusone id=177 lang=de_DE}
 
Kontakt und Infos:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: 0178 / 89 89 816 (Alex) 

Winterthing 2 - Frostmond

Winterthing2 Plakat Frostmond
Achtung Einladungscon!!!

Prolog (Intime)

Kalt und dunkel waren die vergangenen Wochen in den Clanlanden. Es ist der Monat des Frostmondes und der Winter herrscht in Hag Raurik. Die Wiesen und Hügel liegen unter einer tiefen Schneedecke verborgen und in den Wäldern biegen sich die Äste unter der Last der weißen Pracht. Eine dicke Eisdecke bedeckt die Wasser der Seen und auf dem Lorsak, dem großen Fluss Hag Rauriks, treiben Eisschollen stromabwärts.

Alldeweil, die langen Winternächte neigen sich dem Ende zu: Das Imbolc, das Lichtfest, steht bevor, an dem die Kelten mit Kerzen- und Feuerschein die Lichtgöttin Rigani ehren und den nahenden Beginn des Frühlings herbeirufen.

 

In Raurikor derweil, der Hauptstadt des Landes, tritt der Rat der Clans in der großen Halle zusammen. Und auch Gesandte aus nahen und fernen Ländereien der Südlande sind geladen, um gemeinsam mit den Raurikern über die Geschicke ihrer Reiche zu walten.

 

Fernab der Kapitale Hag Rauriks, in den östlichen Hügellanden des Blankard-Clans, bereitet sich unterdessen die Kriegerschar des Raskell Falkenwind auf ihrem Stammsitz in Hoimarshold auf das Imbolc-Fest vor, das gleichsam den Beginn eines neuen Treueschwurs einleitet: Nach einem Jahr gilt es, den Trautjablod, den Blutpakt zu erneuern, der die Clanerinnen und Claner auf den Swajut und seinen Anführer einschwört.

 

Indes, während in den Häusern und Hütten von Hoimarshold die Kaminfeuer prasseln und allenthalben Kerzen warmes Licht spenden, weht ein frostiger Nachtwind durch die dunklen, verschneiten Wälder.....



Kurzinfos zum Con (Outtime)

Was: Einladungs-Con

Veranstalter: Die Rauriker (Illusion-Larp e.V.)

Termin: 25.-27. Januar 2013 (Freitag bis Sonntag)
Ort: Jugendsiedlung Hochlandlager (82549 Königsdorf / ca. 50 km südlich von München)
Genre: Fantasy-Reenlarpment
Art: Ratsspiel (Fr) / Abenteuer und Ambiente (Sa)

Unterkunft: Blockhäuser (beheizt, mit Duschen)
Verpflegung: Vollverpflegung
Regeln: That's Live /Dkwd(d)k
Teilnehmer: 35 Spieler & 30 NSCs
Anreise: Freitag ab 14 Uhr (Intime geplant für 19 Uhr)

Kosten:

Spieler: 45 Euro (Conzahler plus 15 Euro)

NSCs: 35 Euro (Conzahler plus 15 Euro)

 

Was bieten wir?
- kombiniertes Diplomatie- und Abenteuer-Larp (s.o.)

- gemütliches Ambiente in Blockhäusern

- beheizte Blockhäuser mit Küche und Duschen.
- ein weitläufiges, dicht bewaldetes und uriges Gelände mit Bachläufen und nahem Fluss



Beschreibung:

WINTERTHING 2 – FROSTMOND ist ein Einladungs-Con der Rauriker mit zwei Settings:

Am Freitagabend findet ein Diplomatie-Spiel mit dem Rat der Clans von Hag Raurik und Gesandten aus anderen Südlande-Reichen statt. Es bietet sich hier eine Plattform für Vertrags- und Bündnisverhandlungen.

Am Samstag gibt es einen winterlich-mystischen Abenteuer-Plot im Rauriker-Setting.

 

WICHTIG:  Nachfolgendend ist nach Gruppen/Ländern aufgelistet, welche Teilnehmerart ihr bei der Online-Anmeldung wählen müsst. 

Einzelspieler bitte bei mir diesbezüglich anfragen (E-mail s.u.).

 

SPIELER:

  • Rauriker
  • Thalisien
  • Eilean Ur

NSCs:

  • Falkensteyn
  • Lorit
  • Nordandryll
  • Südandryll
Kontakt und Infos:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: 0178 / 89 89 816 (Alex) 

{flike id=172 lang=de_DE } 
{plusone id=172 lang=de_DE}

Jahreshauptversammlung

steinkreis von callanish-lewis 04 
Einmal im Jahr müssen wir nach unserer Satzung zusammenkommen, um wichtige Vereins-interne Beschlüsse zu fassen. Wir haben dafür diesmal einen Raum in einem Pfarrheim gemietet. Getränke besprgen wir auf Kommission zu Con-üblichen Preisen, mit dem Überschuss finanzieren wir den Raum. Essen bestellen wir beim Pizza-Service.
 
Neben Essen, Trinken und Ratschen werden wir auch unsere Jahreshauptversammlung machen. Dazu gehören z.b. auch unsere Wahlen. 
Natürlich könnt ihr trotzdem gerne auch eure Liebsten mitbringen. Die haben zwar keine Stimme bei den Wahlen aber sicher auch Appetit :).
 
 
Datum: 23.03.2014
Zeit 17:00 - 23:59 
Veranstaltungsort: Pfarrheim Gelting
  
 
{flike id=171 lang=de_DE } 
{plusone id=171 lang=de_DE}

Samhain 1

 
 
Anmeldung Geschlossen
 
Samhain Einladung
Internes Halloween-Con / Einladungscon der Rauriker

Prolog (Intime)

Die Schlachten des Sommers sind geschlagen. Der Swajut des Falken ist in heimatliche Gefilde nach Hag Raurik zurückgekehrt – müde, aber erfolgreich. Nun zieht die Kriegerschar des Raskell  gen Hoimarshold im Sippengebiet der Orkentrutzer; auf ihrem dortigen Stammsitz Hoimarshall will der Swajut das Cerridwen-Fest feiern und sein alljährliches Winterquartier beziehen.
Indes, der Marsch durchs Hügelland Hag Blankards im Nordosten des Rauriker-Reichs gestaltet sich schwerer als erwartet. Herbstliche Stürme hindern Raskell und seinen Kämpen am Vorankommen. Während des letzten Tagesmarsches, inmitten eines dichten Tannichts, fällt dann auch noch ein Rudel hungriger Wölfe über den Swajut her! Mit unbändiger Wut und schier übernatürlichem Blutdurst wirft sich die Meute gegen die Kriegerschar. Erst als ein Großteil des Rudels darnieder liegt, flüchtet die Handvoll überlebender Wölfe in die Wälder. 
Der Swajut indes hat seinerseits argen Blutzoll gelassen; obschon Hoimarshold nicht mehr fern liegt und noch am Abend erreicht werden sollte, muss der Tross sein Lager auf einer Lichtung aufschlagen, gilt es doch, die zahlreichen Biss- und Kratzwunden zu versorgen. 
Und so sitzen die von Gunrik Raskell Falkenwind angeführten Rauriker des Abends am Lagerfeuer unweit einer alten Eiche, lassen das Methorn kreisen und erzählen sich unter dem herbstlichen Mond so mancherlei Geschichte und Sage aus längst vergangenen Tagen.....

Kurzinfos zum Con (Outtime)
Wann: 19.-21. Oktober 2012 (Freitag bis Sonntag)
Wo: Jugendsiedlung Hochlandlager 
Veranstalter: Die Rauriker (Illusion-Larp e.V.)
Genre: Fantasy/Horror und Reenlarpment
Art: Abenteuer/Horror-Con und Ambiente
Unterkunft: Blockhaus (SCs) / beheiztes Großzelt (NSCs) 
Verpflegung: Teilverpflegung / Selbstverpflegung
Regeln: That's Live /Dkwd(d)k
Teilnehmer: 25 Spieler (nur Rauriker) & 15 NSCs
Anreise: Freitag ab 12 Uhr (Intime geplant für 18 Uhr)
ggf. Zeltplatzpfand: 5 Euro 
(wird nach SL-Abnahme eures Platzes zurückerstattet; 
bitte passend mitbringen) 

Achtung Einladungscon!!!
 Was bieten wir?
- Internes Rauriker-Con mit Fantasy-Grusel-Faktor
- jährliche Kriegerprüfungen der Rauriker
- keltisches Herbstturnier (hier können die NSCs als ihre SC-Charaktere teilnehmen) keltisches Ambientespiel (Rituale, Siegerehrungen)
- Langhaus-Feeling in einem Blockhaus
- ein weitläufiges, dicht bewaldetes und uriges Gelände mit Bachläufen und nahem Fluss
- feste sanitäre Anlagen (inkl. mehrerer Duschen)

Beschreibung:
SAMHAIN ist ein internes Con der Rauriker, zeitnah zu Halloween, das seine Wurzeln im keltischen Samhain-Fest hat.
Spielerplätze sind ausschließlich Rauriker und einige enge Verbündete reserviert. NSCs können nach dem Hauptplot (Fantasy/Horror) in ihre SC-Rollen schlüpfen und den alljährlichen Kriegerprüfungen und Ritualen der Rauriker beiwohnen sowie dem Herbstturnier des Swajuts (Kriegerschar) teilnehmen.

{flike id=168 lang=de_DE } 
{plusone id=168 lang=de_DE}

Kontakt und Infos:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: 0178 / 89 89 816 (Alex)

 

Der Wanderzug 2

 Kobold auf Zelt

Liebe Spieler

Wir laden Euch ein, wieder einmal durch Nordandryll zu reisen. Wie Ihr ja wisst, tut man das nicht alleine sondern in einem von Händlern organisiertem Wanderzug. Ein zweites Mal zieht der Zug nun durch die Wälder von Nordandryll.
Der Norden von Nordandryll wird immer unsicherer. Der Wanderzug kommt nach einem beschwerlichen Weg von Freiheit,durch Brandung über den Unteren Donnerrau nach Ödstrand. Es ist nicht mehr allzu weit bis nach Amenos. Der kurze Abstecher auf dem Weg nach Parei liegt in greifbarer Nähe. Der Wanderzug rastet ein letztes Mal 2 Tage, bevor die letzte Etappe angegangen wird.

Intime:
HAAAALT! Auf dieser Lichtung rasten wir. Laris, bau die Taverne auf, Wachen sichert das Gelände, Mitreisende schlagt Euer Lager auf, wir schüren ein Feuer!“ Langsam verteilt Ihr Euch auf der Lichtung und baut die Zelte in dem gewohnten Kreis auf. Ihr schürt ein erstes Feuer, denn Ihr möchtet Euch ja möglichst bald die duftenden Speisen von Laris genießen. Die Anstrengung der letzten Tage fällt von Euch ab... nach anfänglich vertrautem Gefühl, wird Eure Seele von einer steten Unruhe ergriffen... Mucki der Kobold erscheint in Eurer Mitte: „ Ach Ihr seids scho wieder! Dass Ihr Euch nochmal her traut, nach dem was Ihr beim letzten Mal angerichtet habt.“

Anmelderichtlinien: Zuerst bekommen eingeladene Stammspieler einen Platz, dann Vereinsmitglieder und dann wird die Warteliste abgearbeitet.

 

WANN: 05.10.2012-07.10.2012·

Was kostet was:

SC NSC
Bis zum 15.05.2012 25 € 15 €
Bis zum 15.07.2012 30 € 15 €
Bis zum 01.10.2012 35 € 20 €

Danach Conzahler und wie immer heist das +15 €

Angeboten werden euch hierfür:

  1. 3 Tages Wochenend Larp, High Fantasy, Low Power·
  2. Selbstversorger,
  3. im eigenen Zelt, zwingend intime tauglich
  4. und Option auf Vollverpflegung (+20€ begrenzte Plätze)·
  5. Wie immer gibt es Wasser / Kaffe und Tee kosten frei.·
  6. Taverne verkauft Getränke und Brotzeit

Wegen des eh schon knapp kalkulierten Preis bekommen Vereinsmitglieder bei dieser Veranstalltung keinen Rabatt. Dafür gibts auf der Veranstalltung was für euch und natürlich werdet ihr bevorzugt bei der Anmeldung behandelt.·

NSCs: 6 Plätze verfügbar vorwiegend Festrolle
Für alle Charaktere die beim ersten Wanderzug dabei waren, wird die Rolle von uns um einige Details erweitert. (Nach Absprache)
Alle anderen bitten wir um eine kurze Charakterbeschreibung, wir möchten Euch möglichst individuell in den Plot einbinden und Euch ein lebendiges Spiel liefern.
Die Regel: 24 Std Intime, schönes Spiel, tolles Ambiente, Low Power, DKWDDK.
Leitsätze: Spiels aus Du Sau! / Der Plot jagt nicht den Jäger! / Eine Rüstung macht noch keinen Krieger / Ein Softball macht noch keinen Magier / Auch Sterben ist ein schönes Spiel

 

Eine Illusion Larp e.V. Veranstaltung

{plusone id=162 lang=de-DE} 

Edit: Wir mussten die Preise leider nochmal anpassen, da das Hochlandlager leider wieder teurer geworden ist.