Blutfehde I

 
Bluthfede
 
IT:
 
Sechs lange Jahre dauert der Krieg zwischen Nord- und Südandryll nun schon an. Was einst alliierte Bruderstaaten waren, sind Feinde geworden. Viele Länder der Südlande waren bemüht, den Streit zu schüren und zu schlichten. Doch Taten sich ein paar Länder besonders hervor. 
Thalisien bot auf der letzten Turney einen Boden des Friedens und der Lerd forderte eine Aussprache der Diplomaten. Thir Aslan vermittelte zwischen beiden Fraktionen, nur den Frieden in Sicht. 
Falkenstein und Cassaia schlossen sich auf die Seite Nordandrylls.
Lorit und Crush Alba auf die Südandrylls. 
Der ganze Krieg begann mit einer Glaubensdifferenz. 
Lunar oder Lunaris, wer hätte Recht? Wer nicht? 
Die Glaubensführer bemerken jedoch, dass der Bruderkrieg das Volk nun zermürbt. Unter dem Druck der Südländer gesteht Nordandryll ein, etwas zu grob vorgegangen zu sein, als sie ihre Glaubensfreiheit erklärten. Nordandryll lädt nun das erste mal nach sechs Jahren, offiziell, Südandryll zu Diskussionen um einen möglichen Frieden ein. Dies ist wohl die Konsequenz des auf der Turney geschlossenen Waffenstillstands. 
Natürlich sind auch Zeugen anderer Länder geladen. Waffen sind nicht willkommen (doch wird sie jeder dabei haben).
 
OT:
 
22.11.2013 - 24.11.2013
SC 45€ /NSC 30€
Vereinsmitglieder -5€
Feldbettschläfer -5€
 
Wir bieten euch zusammen mit Südandryll ein Wochenende im Hochlandlager Königsdorf. 
Es wird ein Abenteuer/Ambiente Con (also evtl. auch mit Kampf und Toten !!!).
Wir haben zwei große Blockhütten gemietet. 
In der Großen wird getagt, in der Kleinen geschlafen. 
Es ist ein Vollversorger Con
Getränke gibt's zu normalen Conpreisen (ihr kennt uns ja).
Ihr könnt euch nur mit einem Code anmelden, da dies ein reines Einladungslarp ist.
 
{flike id=182 lang=de_DE } 
{plusone id=182 lang=de_DE}